Menü

Pro-Ject


Man musste schon ein wenig verrückt sein, um ausgerechnet im Jahr 1990 ein Firma zu gründen, die zunächst ausschliesslich zwei Plattenspielermodelle herstellte. Wenn man aber überlegt, das es, selbst heute noch, Milliarden von Schallplatten gibt, die in privaten Haushalten stehen und abgespielt werden möchten, ist die Überlegung, einen einfachen, mechanisch aber hochwertigen und dennoch preiswerten Plattenspieler für genau diese Zielgruppe zu bauen gar nicht mehr so abwegig.

Der Erfolg gibt Heinz Lichtenegger, Gründer und Inhaber von Pro-Ject Audio, recht. Heute umfasst das Portfolio von Pro-Ject Audio über 20 verschiedene Modelle, viele davon noch in zig Modellvariationen, Farben und Oberflächen, von denen wir Ihnen die wichtigsten bei uns gerne vorführen.

Das Grundsätzliche Problem beim Abtasten einer Schallplatte ist, das selbst allerkleinste Microresonanzen und Vibrationen die sensible Abtastung behindern und Musikinformationen regelrecht maskieren können. Pro-Ject verfolgt daher bei allen Plattenspielermodellen konsequent den Ansatz von – less is more -. Wenige, aber höchstwertige mechanische Konzepte tragen zum unverwechselbar lebendigen, dynamischen und räumlichen Klang der Pro-Ject Plattenspieler bei. Hinzu kommt bei allen Modellen auch eine sehr hohe Langzeitstabilität. Einmal korrekt eingestellt beschränkt sich der Wartungsaufwand darauf, alle Paar Jahre einmal den Antriebsriemen zu tauschen oder die Abtastnadel zu überprüfen.

Pro Xtension10 Palisander Web
Pro_xtension10_palisander_web
Pro_xpesb_weiss_140mm_300
Pro_xperiencepiano_sp_2mbronzekab_132mm_300
Pro_xperienceacryl_sp_2mbronzekab_139mm_300
1-pro_debut_caresp_rot_184mm_300
1-pro_debut_caresp_gelb_184mm_300
1_pro_debutiiiesprit_grun_60mm_300dpi
1_pro_debutiiiesprit_blau_60mm_300dpi

Die Fertigung im eigenen Werk bei grosser Produkttiefe führt dazu, das auch in den Einsteigermodellen wie z.B. der Debut-Serie qualitativ höchstwertige Materialien verwendet werden, die vor Jahren noch undenkbar waren. So kommen auch hier zum Teil schon Karbon-Tonarme und Keramiklagerschalen zum Einsatz.

Bis hoch zu den Spitzenmodellen der Xtension Serie können Sie bei uns Pro-Ject-Plattenspieler probehörend. Darüber hinaus bietet Pro-Ject Audio seit 2006 auch eine kleine, feine Elektronikserie an, hier haben wir unser Augenmerk auf die klanglich ausgezeichneten Phonovorverstärker und Kopfhörerverstärker gelegt.

Ortofon


Slider 1
Slider_1
Slider_2
Slider_3

Eng verknüpft ist auch unsere Zusammenarbeit mit Ortofon, einem der ältesten Hersteller von Tonabnehmern weltweit und einer der wenigen Hersteller, die vom Einsteiger MM-System bis zu Absoluten Spitzenklasse alles aus einer Hand entwickeln und fertigen.

Die hochklassige Einsteigerserie 2M zeigt eindrucksvoll, was klanglich mit kleinem Budget möglich ist und bietet sich auch ausgezeichnet als Ergänzung für ältere Plattenspieler an und ist zudem durch Nadeltausch flexibel ausbaufähig.

Die MC-Systeme der Quintet Serie bietet einen enormen Gegenwert für Liebhaber höhenwertigerer Laufwerke und begeistert immer wieder aufs neuen. Spitzensysteme wie die klassischen SPU-System oder gar das Topmodel MC A90 Heritage führen den Musikhörer näher an klangliche und musikalische Inhalte, als es die meisten je für möglich gehalten haben. Darüber hinaus wird jedes bei uns gekaufte Tonabnehmersystem bei uns kostenlos fachgerecht eingebaut.

Ortofon Factory Foto16
Ortofon-factory-foto16
Ortofon-factory-foto18
Ortofon-factory-foto20
Ortofon-factory-foto21
Ortofon-factory-foto25
Ortofon-factory-foto26

Pro-Ject


Man musste schon ein wenig verrückt sein, um ausgerechnet im Jahr 1990 ein Firma zu gründen, die zunächst ausschliesslich zwei Plattenspielermodelle herstellte. Wenn man aber überlegt, das es, selbst heute noch, Milliarden von Schallplatten gibt, die in privaten Haushalten stehen und abgespielt werden möchten, ist die Überlegung, einen einfachen, mechanisch aber hochwertigen und dennoch preiswerten Plattenspieler für genau diese Zielgruppe zu bauen gar nicht mehr so abwegig.

Der Erfolg gibt Heinz Lichtenegger, Gründer und Inhaber von Pro-Ject Audio, recht. Heute umfasst das Portfolio von Pro-Ject Audio über 20 verschiedene Modelle, viele davon noch in zig Modellvariationen, Farben und Oberflächen, von denen wir Ihnen die wichtigsten bei uns gerne vorführen.

Das Grundsätzliche Problem beim Abtasten einer Schallplatte ist, das selbst allerkleinste Microresonanzen und Vibrationen die sensible Abtastung behindern und Musikinformationen regelrecht maskieren können. Pro-Ject verfolgt daher bei allen Plattenspielermodellen konsequent den Ansatz von – less is more -. Wenige, aber höchstwertige mechanische Konzepte tragen zum unverwechselbar lebendigen, dynamischen und räumlichen Klang der Pro-Ject Plattenspieler bei. Hinzu kommt bei allen Modellen auch eine sehr hohe Langzeitstabilität. Einmal korrekt eingestellt beschränkt sich der Wartungsaufwand darauf, alle Paar Jahre einmal den Antriebsriemen zu tauschen oder die Abtastnadel zu überprüfen.

Pro Xtension10 Palisander Web
Pro_xtension10_palisander_web
Pro_xpesb_weiss_140mm_300
Pro_xperiencepiano_sp_2mbronzekab_132mm_300
Pro_xperienceacryl_sp_2mbronzekab_139mm_300
1-pro_debut_caresp_rot_184mm_300
1-pro_debut_caresp_gelb_184mm_300
1_pro_debutiiiesprit_grun_60mm_300dpi
1_pro_debutiiiesprit_blau_60mm_300dpi

Die Fertigung im eigenen Werk bei grosser Produkttiefe führt dazu, das auch in den Einsteigermodellen wie z.B. der Debut-Serie qualitativ höchstwertige Materialien verwendet werden, die vor Jahren noch undenkbar waren. So kommen auch hier zum Teil schon Karbon-Tonarme und Keramiklagerschalen zum Einsatz.

Bis hoch zu den Spitzenmodellen der Xtension Serie können Sie bei uns Pro-Ject-Plattenspieler probehörend. Darüber hinaus bietet Pro-Ject Audio seit 2006 auch eine kleine, feine Elektronikserie an, hier haben wir unser Augenmerk auf die klanglich ausgezeichneten Phonovorverstärker und Kopfhörerverstärker gelegt.

Ortofon


Slider 1
Slider_1
Slider_2
Slider_3

Eng verknüpft ist auch unsere Zusammenarbeit mit Ortofon, einem der ältesten Hersteller von Tonabnehmern weltweit und einer der wenigen Hersteller, die vom Einsteiger MM-System bis zu Absoluten Spitzenklasse alles aus einer Hand entwickeln und fertigen.

Die hochklassige Einsteigerserie 2M zeigt eindrucksvoll, was klanglich mit kleinem Budget möglich ist und bietet sich auch ausgezeichnet als Ergänzung für ältere Plattenspieler an und ist zudem durch Nadeltausch flexibel ausbaufähig.

Die MC-Systeme der Quintet Serie bietet einen enormen Gegenwert für Liebhaber höhenwertigerer Laufwerke und begeistert immer wieder aufs neuen. Spitzensysteme wie die klassischen SPU-System oder gar das Topmodel MC A90 Heritage führen den Musikhörer näher an klangliche und musikalische Inhalte, als es die meisten je für möglich gehalten haben. Darüber hinaus wird jedes bei uns gekaufte Tonabnehmersystem bei uns kostenlos fachgerecht eingebaut.

Ortofon Factory Foto16
Ortofon-factory-foto16
Ortofon-factory-foto18
Ortofon-factory-foto20
Ortofon-factory-foto21
Ortofon-factory-foto25
Ortofon-factory-foto26